Psychotherapeutische Behandlung

Angst, Erschöpfung, depressive Verstimmung

Leiden Sie unter andauernder Müdigkeit, Ein- und Durchschlafstörungen und fühlen Sie sich schon bereits am Morgen erschöpft? Kennen Sie das Gefühl permanent unter Stress zu stehen und sind dadurch antriebslos oder sogar ausgebrannt? Quälen Sie Sorgen, Ängste oder Panikattacken? Erfüllt Sie eine tiefe Traurigkeit? Haben Sie eine depressive Verstimmung?

Vielleicht belasten Sie unangenehme, schwere oder schmerzliche Emotionen und Gefühle, die sich in einer Art Gedankenspirale wiederspiegeln? Angststörungen, depressive Verstimmungen und stressbedingte Erschöpfungszustände gehören zu den häufigsten Volkskrankheiten, die zur Ursache haben, dass wir unser Alltagsleben nicht mehr zufriedenstellend meistern können. Zunehmend sind auch immer mehr Kinder und Jugendliche davon betroffen. Es gibt Wege und Perspektiven, sich aus der emotionalen Sackgasse zu befreien und das eigene Leben kraftvoll zu gestalten. Machen Sie den ersten Schritt.

 

Konflikte, Ärger und Wut

 

Reagieren Sie oftmals gereizt auf Ihr Umfeld? Rasten Sie regelmäßig aus? Haben Sie ständig Streit in Ihren alltäglichen Beziehungen? Oder kennen Sie intensive Gefühle wie Wut und Ärger gar nicht so recht, weil Sie gelernt haben, Ihre Gefühle stets zu kontrollieren oder sogar zu unterdrücken?

Für diese Konflikte gibt es Auslöser, ob sie uns immer bewusst sind, ist dabei Nebensache. Hierbei stecken unbefriedigte Bedürfnisse oder Verletzungen aus vergangenen Tagen hinter dem, was Ihr Inneres belastet und sich in dieser Art zum Ausdruck bringt. Ein Schrei nach Veränderung oder die Sehnsucht nach Anerkennung, Aufmerksamkeit oder Liebe. Ich kann Ihnen beratend zur Seite stehen und mit Ihnen Schritt für Schritt Erkenntnisse wecken, um Ressourcen zu aktivieren für einen ausgeglicheneren, entspannten Alltag.

 

Familie, Partnerschaft, Beziehungen

 

Stoßen Sie in der Kindererziehung an Ihre persönlichen Grenzen? Haben Sie regelmäßig Zoff in Ihrer Partnerschaft? Befindet sich Ihre Familie in einer schwierigen Phase, wie einer Trennung oder eines schweren Verlusts? Vielleicht sind Sie auch von Ihren Freunden, Nachbarn oder Schwiegereltern enttäuscht und genervt?

Beziehungen zu andern Menschen gestalten sich nicht immer so, wie Sie es sich wünschen. Häufig sind sie beispielsweise geprägt von Dysbalancen in der Kommunikation und fehlendem respektvollen, aufrichtigem Umgang zueinander. Sie empfinden dann solche Beziehungen als kompliziert und anstrengend. Jeder Mensch ist anders, betrachtet eine Situation anders – braucht etwas Anderes. Jeder fühlt sich im Recht. Man landet in einer Sackgasse gegenseitiger Vorwürfe und Verletzungen. Manchmal reicht es schon, sein Wissen zu erweitern und sich selbst anders zu verhalten. Manchmal gilt es genau hinzusehen und zu spüren, welches eigene Bedürfnis versorgt werden möchte. Dürfen „alte“ Verletzungen heilen, können Gegenwartsbeziehungen gelingen. Was wäre, wenn Sie Ihr Leben wieder unbeschwert genießen und sagen können: „Ich lebe in Frieden und Harmonie mit meinen Mitmenschen und allem was mich umgibt.“

Selbstschädigendes Verhalten

Machen Sie etwas, von dem Sie wissen, dass es Ihnen nicht gut tut oder sogar Ihrer Lebensqualität schadet? Können Sie dieses Verhaltensmuster - so sehr sie es auch wollen - nicht verändern und leiden darunter? Vielleicht rauchen Sie, trinken zu viel Alkohol oder haben Probleme mit dem Essen und Ihrem Gewicht?

Die Gründe für solche Verhaltensweisen können vielfältig sein. Häufig gibt es einschneidende Lebensereignisse, die nicht bewältigt wurden und oft finden sich erste Wurzeln bereits in Ihrer Kindheit. Sie sind auf der „Suche“ zu sich selbst und Ihrer wahren Identität. In Ihrem Alltag ergibt dieses Verhalten einen Sinn. Jede Schädigung, jede Abhängigkeit ist zum aktuellen Zeitpunkt der bestmöglichste Lösungsversuch. Sie geben immer Ihr Bestes. Es gibt „gute“ Gründe dafür. Ihre Fähigkeiten und Strategien für eine gesunde Lebensbewältigung oder Entspannungsfähigkeit sind - noch - nicht entwickelt. Es lohnt sich zu forschen und auf „Schatz-Suche“ zu gehen, damit Sie Ihrem Leben eine neue Richtung schenken können.

 

Selbstwertthemen und Glaubenssätze

 

"Das schaffe ich nie! Ich kann das nicht! Ich versage doch sowieso wieder! Ich bin zu dick, zu dünn, zu groß, zu klein, zu dumm, zu hässlich oder überflüssig für diese Welt. Ich darf dies und jenes nicht tun, weil es sonst Ärger geben könnte. Ich sollte mehr Verständnis für meine Mitmenschen aufbringen. Ich müsste mehr für meine Gesundheit, mein Aussehen, meine Familie, meine Hobbies,…tun. Ich habe kein Recht mich rundum wohl zu fühlen und glücklich zu sein. Fülle, Wohlstand und Erfolg sind für andere Menschen reserviert. Wer könnte mich denn lieben?“ Kommt Ihnen etwas davon bekannt vor?

In der Regel wissen wir bewusst nicht einmal, dass wir tief in unserem Inneren so über uns denken. Unbewusst blockieren oder sabotieren wir uns mit diesen Glaubensmustern und Gedanken selbst. Verborgene Schuld- und Schamthemen, Ängste oder traumatische Erfahrungen können diese inneren „Saboteure“ aufrechterhalten. Das können Sie ändern! Selbstbewusstsein und Selbstwert können „ent-wickelt“ und gestärkt werden. Auch Kinder und Jugendliche profitieren davon.

Schwierigkeiten im Beruf

Haben Sie Schwierigkeiten mit Ihren Kollegen, Kolleginnen oder Vorgesetzten? Graut es Ihnen bereits am Morgen beim Aufstehen vor der Arbeit? Sind Sie von Mobbing betroffen? Wünschen Sie sich eine berufliche Veränderung und wissen einfach nicht, wie Sie es anpacken sollen? Suchen Sie nach neuen Perspektiven, um Ihre wahre Berufung zu finden?

Viele Menschen sind unglücklich mit ihrer derzeitigen beruflichen Situation. Häufig wird gejammert, gemotzt oder still gelitten, aber nichts unternommen. Nicht selten stecken wir in einer Art Gedankenspirale fest und sind der Meinung, dass wir keine Alternativen haben. Ein erster Schritt kann die Entscheidung zu einer Veränderung sein. Sie können sich auf den Weg zu neuen, unbekannten Ufern machen und möglicherweise einen großartigen Prozess in Gang setzen. Meist gibt es mehr Möglichkeiten als Sie glauben zu haben. Denken Sie immer daran: „Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.“

Hier finden Sie uns

Competent Lebensberatung UG
Im Teelbruch 40
45219 Essen

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Competent Lebensberatung UG